Die "Sprossen" in unterschiedlicher Höhe erlauben die Nutzung durch unterschiedlich große Sportler und die Wahl von unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen.