Berliner Seilfabrik

Das "Terranos" Programm, das senkrecht stehende Pfosten als wiederkehrendes Konstruktions- und Stilelement besitzt, sollte optisch und funkionell aufgefrischt werden.
Als Lösung wurden schräg stehende Pfosteneinheiten realisiert.
Die Einheiten aus je fünf Pfosten werden in das bestehende Systemraster integriert.
In die Pfosteneinheiten können verschiedenste Spielelemente eingehängt werden. Die hier vorgestellte Einheit integriert eine Wackellbrücke aus frei hängenden Tritten.